Unsere Leistungen für Waldbesitzer

Die Liste der Vorteile, die eine Mitgliedschaft in der FBG Waldbröl-Schnörringen mit sich bringt, ist lang:

 

Resultierend aus einer Mitgliedschaft führen wir für die bei uns gemeldeten Waldgrundstücke den Beitrag zur Waldbrandversicherung ab. Wir entrichten den Anteil am Beförsterungsvertrag, der sich - Stand 2019 - auf ca. 8 € pro Hektar Waldbesitz beläuft, von denen wir aber unseren Mitgliedern nur 5 € in Rechnung stellen. Die Differenz wird von der FBG übernommen. Außerdem begründet eine Mitgliedschaft in der FBG gleichzeitig eine Mitgliedschaft im Waldbauernverband. Auch die Beiträge zum Waldbauernverband leiten wir weiter.

 

Optional kann jedes Mitglied eine Waldbesitzer-Haftpflichtversicherung über die FBG Waldbröl-Schnörringen abschließen. Wir melden dann Ihre Daten an unseren Kooperationspartner, die Provinzial Rheinland, und leiten Ihre Beiträge (derzeit rund 1,20 € pro Hektar Waldbesitz) an die Provinzial weiter.

 

Wenn unsere Mitglieder Holz verkaufen, finanzieren wir die Unternehmerrechnungen vor. Die Entgelte für tätige Mithilfe rechnen wir direkt mit dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW ab und verrechnen diese später mit Ihrem Holzgeld. Abschließend erhalten Sie von uns eine detaillierte Aufstellung über die Holzabrechnung, und wir überweisen Ihnen Ihren Erlös aus dem Holzverkauf direkt auf Ihre Bankverbindung.

 

Sie möchten Wald verkaufen? Auch hier können wir Sie unterstützen: Wenn Sie uns ein paar Angaben zu dem zum Verkauf stehenden Waldgrundstück und Ihre Kontaktdaten zur Verfügung stellen, geben wir diese Angaben weiter an den Vorstand der FBG. Die Vorstandsmitglieder, als Vertrauensleute vor Ort, geben die Angaben dann an mögliche Interessenten weiter.

 

Seit vielen Jahrzehnten schon organisiert die FBG mehrtägige Lehrfahrten oder Tagesausflüge. Bei freien Kontingenten, können hier auch Nichtmitglieder teilnehmen. Sind Sie interessiert an diesen Angeboten? Dann teilen Sie uns dies mit. Gerne stellen wir Ihnen dann das geplante Programm zur Verfügung und informieren Sie über die zukünftigen Aktivitäten.

 

In der Regel findet einmal jährlich ein Waldspaziergang mit unserem Revierförster statt. Über diesen Termin wird in den lokalen Medien im Vorfeld informiert. Bei entsprechender Nachfrage bieten wir von Zeit zu Zeit in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Gummersbach Motorsägenlehrgänge an.

 

Über aktuelle Themen, die die örtlichen Waldbesitzer betreffen, informieren wir im Rahmen der einmal jährlich stattfindenden Vollversammlung, zu der wir alle Mitglieder im Vorfeld schriftlich einladen.

 

Das Tätigkeitsspektrum der FBG ist also weit gefächert. Haben Sie Fragen, Wünsche, Kritik, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge? Dann teilen Sie uns diese bitte mit! Wir sind sehr daran interessiert, die Bedürfnisse unserer Mitglieder im Rahmen unserer Möglichkeiten aufzugreifen.

 

Kontakt

Nadja Kloppenburg

Schillerstraße 12

51545 Waldbröl

 

02291-8084850

fbg-waldbroel-schnoerringen@gmx.de